Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Aktuell

Georgsbergtunnel

Der Bau eines Tunnels durch den Georgsberg mindert durch den Bau einer Brücke über die Ilz die Lebensqualität der dortigen Anwohner und mindert die Erholungsqualität der dortigen Freizeitanlagen. Beim Bau des an der Tunneleinfahrt Süd geplanten Kreisverkehrs ergeben sich städtbauliche und technische Probleme. Zudem ist nicht geklärt, ob der Kreisverkehr dort die Menge des anfallenden Verkehrs bewältigen kann. ...

Sperrung der Innbrückgasse für den Kfz-Verkehr

Die FWG beantragt zur Förderung des Radverkehrs, wie im Radverkehrskonzept Stadt Passau bereits angedacht, die Sperrung der Innbrückgasse für den Kfz-Verkehr. ...

Stau, Stau, Stau ...

Veranlasst durch die quälenden Staus der letzten Zeit in der Passauer Innenstadt hat die Zeitschrift "Mein Passau" in ihrer 31/2018 Ausgabe passauer Politiker befragt, welche Vorstellungen sie für die Verbesserung der Verkehrsführung in der passauer Innenstadt haben. Nicht zu Wort kam die Freie Wählergemeinschaft Passau. Lesen Sie hier, wie sich der FWG-Stadtrat Klaus Schürzinger die Flucht aus dem passauer Stau vorstellt....

Ankauf von Grundstücken durch die Stadt

In der Bauauschusssitzung vom 19.07 2018 wurde der CSU-Antrag auf Eintrag von 2 Millionen EURO pro Jahr in den Haushalt zum Ankauf von Grundstücken diskutiert. FWG Stadtrat Klaus Schürzinger lehnte den Antrag mit folgenden Argumenten ab: ...

Geschützte Radfahrstreifen

Der ADFC denkt um. Der Rat, lieber die Fahrbahn zu benutzen als den Radweg, weil man dort gesehen und damit die Gefahr eines Unfalls vermindert wird, befolgt die Mehrheit der Radler nicht, weil sie sich dort nicht wohl fühlen. Brauchen wir "Geschützte Radfahrstreifen" um den Anteil des Radverkehrs am Stadtverkehr zu erhöhen?...

Hochwasserschutz, nicht Grundwassersschutz

Ist der geplante Hochwasserschutz an der Gottfried-Schäffer Straße so dicht, dass Grundwasser weder von außen nach innen noch von innen nach außen fließen kann? Gefährdet der Hochwasserschutz an der Innpromenade durch ständiges Abpumpen des Grundwassers unter das Niveau der Hausfundamente die Standfestigkeit der Häuser? Können Keller trotz Hochwasserschutz volllaufen?...

Sperrwerk Ilz: Lösung des Halser Hochwasserproblems?

Kann ein Sperrwerk auf Höhe der oberen Ilzbrücke die Hochwasserprobleme der passauer Ortsteile an der Ilz lösen? ...

Kastriert zugunsten der Radfahrer

Wie kann man den Radverkehr in der Neuburger Straße fördern, ohne dem Kfz-Verkehr weh zu tun?...

Problem Luftschadstoff Stickoxide

6 000 Dieseltote im Jahr 2014 durch Stickoxide?! Panikmache? Erfunden? Der Grenzwert für den Außenbereich beträgt 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft, der in Werkstätten von Industrie und Handel aber 950 Mikrogramm pro Kubikmeter. Warum? Ist der Außengrenzwert übertrieben niedrig oder der Arbeitsplatz-Grenzwert viel zu hoch? Der vorliegende Text versucht zunächst die bekannten Fakten und Meinungen rund um das Problem Luftschadstoff Stickoxide vorzustellen, um damit die Vorraussetzung für die Beantwortung obiger Fragen zu schaffen. ...

Luftmessstelle Passau Stelzhamerstraße in Auerbach

Die Verlagerung der Luftmessstelle von Auerbach an die Stellen der Stadt mit der höchsten Schadstoffbelastung widerspricht dem Zweck dieser Messstation. Sie soll Messwerte liefern, die repräsentativ für die Exposition der allgemeinen städtischen Bevölkerung sind und nicht Werte maximaler Schadstoffbelastung in den hot spots der Stadt. Diese sollten von Zeit zu Zeit gesondert gemessen und der Öffentlichkeit vorgestellt werden. ...

SR S.Kapfer im Seniorenbeirat

FWG-Stadtrat und -Fraktionsvorsitzender Siegfried Kapfer wird sich ab 1. April 2018 auch im Seniorenbeirat der Stadt Passau für die Interessen unserer älteren Mitbürger engagieren....

Sanierungsmaßnahmen

Es gibt "umfassende" und "vereinfachte" Sanierungsmaßnahmen. Welche Unterschiede bestehen dabei für die Beitragspflichtigkeit der beteiligten Grundstückseigentümer? ...

Straßenausbaubeitragssatzung

Solange das Kommunalabgabengesetz (KAG) nicht geändert ist, ist der Verzicht auf Straßenausbaubeiträge bei der Erneuerung von Straßen grundsätzlich rechtswidrig. Wenn diese Änderung des KAG vorliegt, bestehen keine Einwände gegen die Finanzierung der Erneuerung von Ortsstraßen aus allgemeinen Steuermitteln....

Fasching einmal anders 2018

FWG Stadtrat Siegfried Kapfer initiiert für die Freie Wählergemeinschaft Passau, den Bayerischen Beamtenbund und die Polizeigewerkschaft einen Besuch der Kommödie "Der nackte Wahnsinn" im Passauer Stadttheater. ...

Roller-Parkfläche

Die von der Freien Wählergemeinschaft Passau beantragte Rollerparkfläche wurde eingerichtet....