Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Archiv 2011

Willkommen bei der Freien Wählergemeinschaft Passau

  • unabhängig - parteilos
  • sachlich
  • kritisch - konstruktiv

 

 

Bau in der Römerstraße

Bau in der Schmiedgasse / Römerstraße - Stadtverwaltung genehmigt Wohnhaus im Garten eines denkmalgeschützten Hauses in der Schmiedgasse. Zu Recht oder zu Unrecht? ...

Von der "Grünen Aue" zum Kerngebiet

Sinnvolle Nachverdichtung einer innerstädtischen Brache oder rigoroses Gewinnstreben eines Investors? ...

"GrenzFallSchengen"

Stadtrat Siegfried Kapfer organisiert als Vorsitzender der Deutschen Polizei Gewerkschaft (DPolG) das diesjährige DPolG Forum mit dem Motto "GrenzFallSchengen" in Passau...

Streit um Außenbereichsgenehmigungen

Streit um Außenbereichsgenehmigungen - Der Streit um Baugenehmigungen im Außenbereich wird deswegen so heftig geführt, weil Grundprinzipien des Rechtsstaats berührt sind....

Windkraftanlagen im Stadtgebiet?

Die FWG Passau listet die Gründe auf, warum sich das Stadtgebiet Passau nicht für den Bau von Windkraftanlagen eignet....

Passau Event GmbH: anstehende Probleme

Oberbürgermeister J. Dupper rüffelt SR K. Schürzinger, weil er Probleme der Passau Event GmbH (PE), die zur Diskussion und Lösung anstehen, im Plenum angesprochen hat....

Wohnmobilstellplatz. Öffnung der Kindergärten bis 20:00 Uhr

SR Siegfried Kapfer ergreift zwei Initiativen: Aufwertung des Wohnmobil-Stellplatzes im Winterhafen Racklau und eine Anfrage zur Verlängerung der Öffnungszeiten der Kindergärten bis 20.00 Uhr. ...

9 AKWs für den Stromexport?

SR K. Schürzinger, selbst Mitglied des Bundes Naturschutz (BN) und Kernkraftgegner, zieht die Aussage des BN in Frage, dass in Deutschland 9 Kernkraftwerke allein schon dann abgeschaltet werden könnten, wenn nicht Strommengen, die einer Kraftwerksleistung von 15 GW entsprechen, exportiert würden. Warum er dieser Aussage widerspricht, geht aus seinem Email-Wechsel mit dem BN hervor....

Wohnmobil-Stellplatz Racklau

Umfeld des Wohnmobil-Stellplatzes in der Racklau nicht einladend! - Stadtrat S. Kapfer moniert das unzulängliche "Begrüßungsambiente" des Wohnmobil-Stellplatzes in der Racklau...

MdL Alexander Muthmann besucht die FWG

MdL A. Muthmann nimmt Kontakt mit der FWG auf und äußert sich zu aktuellen Fragen....

Betretungsrecht der freien Natur

Die Einzäunung der Ausgleichsfläche östlich des Schönauerwegs im Bebauungsplan "Am Schönauerhof" verhindert die Wahrnehmung des in der bayerischen Verfassung garantierten Grundrechts des Zugangs zur freien Natur. ...

Fehlanzeige Granitbahn

Auf der Strecke Passau Obernzell/Hauzenberg besteht offensichtlich kein Verkehrsbedürfnis, sonst hätte der Pächter der Strecke, die BRE, längst eine Betriebsgenehmigung für die Strecke nicht nur angekündigt, sondern auch tatsächlich beantragt. Daher sollte die Strecke von Bahnbetriebszwecken freigestellt und der Stadt Passau die Möglichkeit eröffnet werden, auf der brach liegenden Bahntrasse in der Innstadt einen attraktiven Geh- und Radweg zu bauen. Die FWG Passau würde eine Nutzung der Strecke für touristische Zwecke und Güterverkehr akzeptieren, nicht jedoch, dass Jahr für Jahr vorüber geht, und es geschieht nichts. Ein totes Gleis hilft niemanden....

Ausstieg aus der Kernernergie

Kernenergie ist nicht verantwortbar. Sie bedroht die Existenz der Menschheit. Den Austieg aus der Kernenergie gibt es aber nicht zum ökologischen Nulltarif. ...

Aktion Zukunftsrat

Die FWG unterstützt MdL Alexander Muthmann im Kampf gegen das Gutachten des Zukunftsrates...

Theaterbesuch

Unter dem Motto "Fasching einmal anders" lud Stadtrat und FWG-Vorsitzender S. Kapfer zu einem Besuch der von der Passauer Volkskbühne gespielten Komödie "Kindly leave the Stage" ein. ...

Sporthallenbau

Stadtrat Siegfried Kapfer, selbst Sportfunktionär, schaltet sich in die Diskussion über den Neubau einer Sporthalle mit einem Brief an den Oberbürgermeister ein. Er plädiert für eine Sanierung der Dreifachturnhalle und den Neubau einer weiteren Halle auf dem Gelände des alten Hallenbades....

Naturdenkmal an der Grundstücksgrenze

Stadtrat K. Schürzinger wendet sich gegen die Ausweisung von Bäumen als Naturdenkmäler an Grundstücksgrenzen. Sie bedeuten für die Nachbarn der Naturdenkmäler eine erhebliche Einschränkung der Nutzung ihres Eigentums. ...

Nein zum Seilbahnbau

Die FWG lehnt den Bau einer Seilbahn nach Oberhaus ab. Stadtrat Alois Feuerer kritisiert den Beschlussvorschlag einer grundsätzlichen Zustimmung zum Seilbahnbau für das Plenum am 07.02. ohne vorherige Diskussion und ohne Beantwortung seiner Anfrage zum Thema Seilbahn. Mit vollem Einsatz kämpft er um den Erhalt des unverwechselbaren, einmaligen Stadtbilds Passaus....

Pumpspeicherkraftwerk Jochenstein/Riedl

Vollversorgung mit regenerativem Strom ist eine Mammutaufgabe. Dazu ist nicht nur das Pumpspeicherkraftwerk Jochenstein/Riedl nötig, sondern auch noch vieles andere. ...

Lückenbebauung im Außenbereich

Da Stadtrat K. Schürzinger die Bebauung von Lücken im Außenbereich im Gegensatz zur Verwaltung für rechtlich möglich hält, hat er das Rechtsamt der Stadt um eine Stellungnahme dazu gebeten. ...

Fotowettbewerb "Unorte" II

FWG ehrt Gewinner des Fotowettbewerbs "Unorte...

Schiffslände Lindau

Stadtrat Siegfried Kapfer beantragt eine touristenfreundlichere Ausstattung der Schiffslände Passau-Lindau. ...

Geschenk für Sabine Olzinger

1. Vorsitzender der FWG, Stadtrat Siegfried Kapfer, überreicht Vorstandskollegin Sabine Olzinger anlässlich der Geburt ihres Sohnes Tobias ein Geschenk. ...

Gutachten des Zukunftsrats

Die FWG-Passau beteiligt sich an der Protestveranstaltung der Freien Wähler gegen die Empfehlungen des Zukunftsrats...