Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Dr. Pankraz Freiherr von Freiberg vor dem Kulturausschuss

Auf Antrag unseres Stadtrats Alois Feuerer, Mitglied des Kulturausschusses,

berichtete der Intendant der Festspiele EW, Dr. Pankraz Freiherr von Freiberg,

dem Kulturausschuss in seiner Sitzung vom 24. September 2009

über den Verlauf der diesjährigen Festspiele und beantwortete

dabei auch Fragen, die im Laufe des Sommers durch den Konflikt mit der

Vorsitzenden des Vereins EW e.V., Frau Karin Pernpointner, die Öffentlichkeit irritiert hatten. 

Wegen des Rücktritts von ihrem Vorsitz am 23. 9. 2009

konnte der Ausschuss den Bericht und die Darstellung des Konfliktes

durch die ebenfalls eingeladene Frau Pernpointner nicht mehr hören.

Stadtrat Alois Feuerer wollte bei seinen Fragen an den Intendanten wissen,

wie die große Differenz zwischen der Anzahl der verkauften 12 000 Karten und der

angegebenen Gesamtbesucherzahl von 40 000 zu erklären sei.

Des weiteren regte Alois Feuerer an, durch eine Änderung der EW- Vereinssatzung

die Zuständigkeit für die Akquirierung der Sponsorengelder in die Hände der

Vorstandschaft zu verlagern. Dem Intendanten bliebe dann mehr Zeit für die künstlerische

Konzeptionierung und Gestaltung des Festspielprogramms.