Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Treppenabgang zur Donau am MMK-Passau

"... der Treppenabgang zur Donau in unmittelbarer Nähe vor dem Museum Moderner Kunst ist einer Touristenstadt wie Passau derzeit absolut unwürdig!..." So der Wortlaut des Schreibens an den Oberbürgermeister Jürgen Dupper das Stadtrat Siegfried Kapfer kürzlich verfasste.

Wie auf den nachfolgenden Bildern ersichtlich, ist der Abgang inkl. Handlauf und Wänden seit längerer Zeit nicht mehr gereinigt worden und ist verdreckt. Eine Generalreinigung ist hier dringend geboten.

Auch bedarf das Hinweisschild auf das MMK-Passau zumindest einer Reinigung; vermutlich aber eher einer Erneuerung. Zudem ist die Inschrift auf dem Steinquader auf der rechten Seite des Aufgangs nicht mehr lesbar.
Die ehemals vorhandene Toilettenanlage wurde nach dem Jahrhunderthochwasser nicht mehr saniert und ist daher verschlossen; aber immer noch im Stadtplan, Gästeführer (Ausgabe 2016) verzeichnet. Derzeit werden daher die Toiletten im MMK vermehrt von Urlaubern und nicht „Nichtbesuchern“ des Museums aufgesucht. Auf Dauer sicher keine endgültige Lösung!

Die Passauer Neue Presse Berichtete in der Ausgabe vom 18.04.2017 ebenfalls vom Antrag der Freien Wählergemeinschaft Passau.